Über die Gründerin

Ich bin Laura de Amorim, geborene Uebel. Vielleicht kennt mich ja die/der Eine von früher.
Aufgewachsen bin ich im schönen, kleinen Diensdorf und nun lebe ich seit einigen Jahren hier in Fürstenwalde.

Ich bin in Beeskow zur Schule gegangen und spiele bis heute gern Volleyball, Basketball und segel unglaublich gern.

Nach meiner Elternzeit habe ich, -wie auch viele andere von euch- zu 100% im Home-Office gearbeitet und festgestellt, dass es richtig schön wäre, ab und zu in ein Co-Working Space zu gehen und Gleichgesinnte zu treffen, bzw. auch auf neue Leute zu stoßen, von denen ich etwas lernen kann. Zu meiner Überraschung musste ich feststellen, dass es hier in Fürstenwalde noch kein Co-Working Space gibt. Dabei hat Frankfurt Oder schon drei!

Also habe ich es mir zur Herzensaufgabe gemacht Fürstenwalde mit einem Co-Working Space zu bereichern. Das war gar nicht so einfach.

Denn immer, wenn ich eine Gewerbefläche besichtigen wollte und gefragt wurde, was ich vor habe, kam die Frage: „Ein waaaaas?“, „Wie bitte? Ich habe Sie nicht richtig verstanden.“, „Was ist denn das?“, „Ein Internet Shop bei dem man drucken kann?“….

Aber nun haben wir es geschafft und unser Spree-Hub ist geöffnet. Ich bin immer Vormittags im vor Ort und zwei Mal pro Woche auch Nachmittags.

Ich freue mich dich wiederzusehen oder neu kennenzulernen! Wir sehen uns im Spree-Hub.

%d Bloggern gefällt das: